Hallo und Willkommen!

Unser Service für Kinder & Jugendliche

Jeder Mensch kann schöne Zähne haben.
Manchmal muss man der Natur einfach ein wenig
nachhelfen. Dafür sind wir Kieferorthopäden da.

Kieferorthopädische Behandlungen von Kindern erfolgen stets entsprechend ihrer jeweiligen Wachstumssituation und des Wachstumsverlaufes. Frühbehandlungen bieten sich bereits im Kindergarten- und Vorschulalter an bei vorzeitigen Verlusten von Milchzähnen, bei bestimmten Fehlstellungen der Zähnen und Kiefer oder auch bei Fehlfunktionen der Zunge. Später notwendig werdende Behandlungen können durch eine Frühbehandlung erheblich verkürzt oder sogar vermieden werden.

Am Anfang einer jeden Behandlung steht eine Diagnose, die uns ein detailliertes Bild von der Zahn- und Kiefersituation des Kindes ermöglicht. Ist zusätzlich eine Wachstumsprognose erforderlich, ermitteln wir in seltenen Fällen die Breite der Wachstumsfugen der Hand. Die Entscheidung über mögliche Behandlungswege, die Erläuterung der Therapie und ihrer Kosten erfolgt auf Basis der so ermittelten Daten.

Die möglichen Therapieformen (herausnehmbare oder festsitzende Klammer) ergeben sich primär aus dem Alter des Kindes und dem vorliegenden Korrekturbedarf.

Auch Erwachsene, die Zahn- oder Kieferfehlstände bei sich beobachten, können sich in unserer Praxis beraten und natürlich auch kieferorthopädisch behandeln lassen (siehe Invisalign).